tipico online casino

Wie Löscht Man Seinen Youtube Kanal

Wie Löscht Man Seinen Youtube Kanal YouTube-Kanal einrichten und Tipps

YouTube-Kanal löschen oder ausblenden. Du hast die Möglichkeit, Videos auf deinem Kanal vorübergehend auszublenden oder deinen Kanal endgültig zu. Sie haben einen YouTube-Kanal, möchten diesen aber löschen? Wir erklären, wie das geht und auch wie Sie den Kanal vorübergehend. Ein YouTube-Kanal ist für Unternehmen ein gutes Mittel, sich oder die Produkte Für die passende YouTube-Strategie haben wir acht Tipps für Einer der Hauptgründe, warum man sich im Social Web bewegt und Inhalte. Klicke oben rechts auf Anmelden und gib deine persönlichen Zugangsdaten ein. Rufe das Creator Studio auf. Öffne auf der linken Seite den Video-Manager. Es öffnet sich ein Dialog, der Sie auffordert Ihren Vor- und Nachnamen einzugeben. Da Sie sich jedoch nicht als Privatperson einen Kanal erstellen wollen.

Gebt euren gewünschten Kanalnamen ein und setzt ein Häkchen bei dem Falls ihr Inspirationen für einen guten YouTube-Kanal sucht, könnt. The Best [url=hansdupont.nl]YouTube video partnersuche ohne registrierung Г¶sterreiich hansdupont.nl er sucht sie frankfurt private Eine nEtfernun sollte man(n) vermeiden, weil damit ein Verlust der sexuelle enjoyable work. hansdupont.nl​php lГ¤tt. Wenn Sie Ihren Kanal bei YouTube löschen, können Sie auswählen, ob Sie den Kanal nur ausblenden oder tatsächlich sämtliche Daten.

Achten Sie darauf, dass Sie mit ihrem Account angemeldet sind. Klicken Sie ganz rechts oben auf Ihr Profilbild. Nun werden einige Ihrer Kontoinformationen eingeblendet.

Wählen Sie nun im sich öffnenden blauen Fenster aus, wer alles Ihren neuen Namen sehen soll. Gehen Sie auf "Speichern". Nun können Sie Ihren Namen unter dem Profilbild anklicken.

Es erscheint ein Interface in dem ein Editierfeld sichtbar ist. Dort können Sie nun Ihren Namen anpassen.

Klicken Sie sofern Sie fertig sind auf speichern. Das kommt darauf an, wie Sie ihn eingestellt haben. Es gab die Möglichkeit ihn für alle sichtbar zu machen oder aber auch sich ihn nur privat anzeigen zu lassen.

Das kommt auf ihren Tätigkeitsbereich an. Direkt zum Inhalt. Damit sich Ihr Video leichter finden lässt, sollte der Titel stets die entsprechenden, zum Inhalt passenden, Schlagworte enthalten.

So wie die Schlagzeilen einer Zeitung die Aufmerksamkeit der Leser fesseln sollen, soll ein Videotitel Zuschauer für das Video begeistern.

Ein perfekter Titel alleine nutzt nichts, bei einem seltsamen oder unsinnigen Vorschaubild ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Zielgruppe das Video anklickt oder teilt, eher gering.

Wenn Sie also ein Video einer Gitarre spielenden Katze veröffentlichen, sollte das Vorschaubild auch eine Gitarre spielende Katze zeigen — und nicht irgendein komisches, verschwommenes Bild, das Sie beim Einstellen der Kamera zeigt.

Für ein gelungenes Vorschaubild rät YouTube , das Bild sollte. Sinnvolle Inhalte machen es deutlich einfacher, einen YouTube-Kanal zu promoten.

Erstellen Sie ein aussagekräftiges und überzeugendes Profil mit einer detaillierten Beschreibung, worum es in Ihrem Kanal geht.

Dabei sollten Sie darauf achten, dass das Profil markenkonform ist und folgende Kriterien mit Ihren anderen Social Media-Kanälen übereinstimmen:.

Mit der Zeit werden Sie und Ihre Marke dadurch unverkennbar. YouTube ist, wie alle anderen sozialen Netzwerke auch, eine Gemeinschaft.

Nehmen Sie sich die Zeit, jene Videos komplett anzusehen, die Sie wirklich interessieren, und dazu Feedback zu geben. Wenn Sie andere YouTube-Nutzer beim Promoten ihrer Kanäle unterstützen, anstatt immer nur für Ihren eigenen zu werben, schaffen Sie sich einen Ruf als kommunikatives, interessiertes und aktives Mitglied einer dynamischen Community.

Salopp ausgedrückt: Mit Speck fängt man Mäuse. Gewinnspiele bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit, um mit Ihrer Community zu interagieren und mehr Abonnenten zu gewinnen.

Aussagekräftige Titel Der Titel ist mindestens genauso wichtig wie das Vorschaubild. Die Hauptsuchbegriffe aus den Tags sollten hier auf jeden Fall enthalten sein.

Es macht keinen Sinn, dabei falsche Erwartungen zu erwecken, nur weil an ähnlicher Suchbegriff häufiger gesucht wird. Ein Besucher wird dir das ganz sicher nicht mit einem Abo danken und bestenfalls nur einen Daumen runter geben.

Achte auch darauf, dass der Titel nicht zu lang ist. Wird er aufgrund seiner Länge in den Suchergebnissen abgeschnitten, stimmt die Aussage vielleicht nicht mehr und dein Video wird nicht geklickt.

Grammatik und Rechtschreibung Vielleicht mag der eine oder andere diesen Tipp als unwichtig erachten. Aber ich kann jedem nur empfehlen, sowohl Rechtschreibung als auch Grammatik vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Abgesehen davon macht es beim Besucher einen schlechten Eindruck, wenn der Text schlampig dahin geschmiert wurde.

Das gilt natürlich nicht nur für de Titel, die Beschreibung und die Tags. Auch Titel und andere Texte im Video sollten genau überprüft werden.

Diese lassen sich im Nachhinein nicht mehr so leicht korrigieren, wie der Beschreibungstext. Kanalseite optimieren Wer über Signaturen oder Links aus den sozialen Netzwerken zu dir kommt, landet zunächst auf der Kanalseite.

Diese ist unterteilt in neue und wiederkehrende Besucher. Für beide lassen sich die Videos auf der ersten Seite separat festlegen. Achte darauf, das alle Angaben korrekt gemacht wurden.

Insbesondere die rechtlichen Informationen können für viel Ärger sorgen. Auch ein Kanalbild solltest du erstellen. Ich achte allerdings darauf, dass die wichtigen Informationen und Bildausschnitte mittig liegen.

So gehen sie nicht verloren, wenn das Foto für verschiedene Plattformen und Endgeräte zurechtgeschnitten wird. Playlisten nutzen Die Playlisten sind nicht nur eine Sortierhilfe für doch.

In diesen lassen sich die Videos verschiedenen Unterthemen zuordnen. In den Suchergebnissen tauchen zudem auch komplette Playlists auf, wenn Google diese als relevant erachtet.

Dazu gehört natürlich Tipp Nur wenn sich alles um das gleiche Thema dreht, kann eine gesamte Playlist die richtigen Antworten liefern.

Da sich Playlists mit einem ganz speziellen Bereich innerhalb des Kanalthemas beschäftigen, sind im Grunde alle enthaltenen Videos für den Suchenden interessant.

Beschäftigt sich dein Kanal mit Smartphones, dann kann auf ein Video über das Display eines über Apps oder Akkulaufzeit folgen. Sucht der Besucher allerdings nach Apps, dann kommt es ihm entgegen, wenn es eine Playlist nur für Videos über Apps gibt.

Hand aufs Herz. Du würdest doch selber sicher auch eine ganze Reihe Videos schauen, wenn sie genau deiner Suche entsprechen.

Und je mehr passende Videos in Folge kommen, desto besser gefällt dir der Kanal. Ein Abo sollte dir dann sicher sein. Vernetze deine Videos Egal wie unbekannt deine Videos oder dein ganzer Kanal auch sein mag.

Irgendwann zeigt YouTube sie immer in den Ergebnissen und der eine oder andere klickt auch darauf. Vielleicht trifft dein Video so ungefähr das, was er gesucht hat.

Aber eben nicht exakt. Bekommt er keine Alternative, geht er wieder und sucht woanders weiter. Weist du aber in der Beschreibung oder im Video auf andere Videos von dir hin, die das Thema von einer anderen Seite beleuchten, stehen die Chancen gut, dass der Zuschauer nicht geht und das andere Video schaut.

Es ist im Grunde das gleiche Prinzip, das ich auch für diesen und jeden anderen Artikel verwende. Findet jemand diesen Artikel bei Google, findet er ihn vielleicht interessant, aber hatte eigentlich eine spezifischere Frage.

Er möchte schon wissen, wie er seinen Kanal bekannter machen kann, wollte aber ganz speziell Informationen zur besseren Erstellung von Videos.

Einen solchen Artikel habe ich auch geschrieben und eingangs darauf hingewiesen. Ein Video von wenigen Minuten reicht oftmals aus. Es gibt natürlich auch Fälle, wo 30 Minuten oder mehr Sinn machen.

Aber mir persönlich ist das oft schon zu lang. Die enthaltenen Informationen hätte man auch in weniger Zeit verpacken können. Eine feste Vorgabe für die Länge gibt es allerdings nicht.

Es ist nur wichtig, die Dauer nicht künstlich zu strecken, um vielleicht in den Genuss einer zweiten Werbeeinblendung zu kommen. Ich habe selber einige Spezis, die ich mir immer wieder gerne ansehe.

Abonniert habe ich sie jedoch nicht und kann eigentlich auch gar nicht erklären warum. Würden diese YouTuber häufiger auf ein Abo hinweisen, hätte ich bei dem einen oder anderen vermutlich schon geklickt.

So kannst du auch aus deiner Webseite heraus auf ein Abo hinweisen und musst dazu niemanden extra umleiten.

Animiere zum Kommentieren Je mehr deine Besucher mit dir interagieren, desto mehr beschäftigen sie sich mit deinem Kanal. Hast du erst mal einige Abonnenten, dann kommen automatisch Kommentare.

Anfangs solltest du den Zuschauer aber dazu auffordern, etwas in die Kommentare zu schreiben. Frag ihn, ob er noch weitere Fragen hat, die nicht im Video behandelt wurden.

Hab auch keine Angst davor, nach Kritik zu fragen. Daraus kannst du nur lernen und besser werden.

Kommuniziere mit deinen Besuchern Schreiben Besucher einen Kommentar, dann beantworte diesen auch. Ist es eine Frage, dann darfst du sie ohnehin nicht unbeantwortet lassen.

Aber auch bei einfachen Statements bedanke dich dafür. Bei jedem deiner Kommentare bekommt der Besucher wieder eine Email mit dem Hinweis auf einen neuen Kommentar und du rufst dich damit wieder in Erinnerung.

Aber auch Kommentare und Likes gehören dazu. Beachte dazu auch die Fehler, die man vermeiden sollte, am Ende dieses Artikels.

YouTube hat aber noch weit mehr Metriken, die sich nur bedingt beeinflussen lassen. Dazu gehört auch die Anzahl der Abos nach dem Ansehen eines Videos.

Dazu gehören Tipp 28 und Schreibe einen ausführlichen Beschreibungstext. YouTube kann sich deine Videos nicht ansehen oder anhören und so deren Wert ermitteln.

Die Beschreibung kann dabei sehr hilfreich sein und hat somit direkten Einfluss auf das Ranking. Beachte hier aber Tipp Erscheinen dort auch Videos als Ergebnis, sind es sehr gute Suchbegriffe.

Andernfalls spiel ein wenig mit Synonymen und Wortzusammenstellungen herum. Füge deinen Playlists eine aussagekräftige Beschreibung hinzu.

Höflich, freundlich und authentisch Das Internet ist voller Trolle. Wer in Foren aktiv ist, kennt den oft rauen Ton dort. Man muss fast Angst haben, etwas zu fragen, das ein anderer in den Würdest du ein solches Forum wieder besuchen, wenn du auf deine Frage jede Menge Antworten bekommst, die in etwa so lauten?

Kannst du die Forensuche nicht benutzen? Google hat dazu schon genug Antworten. Das wurde hier schon bis zum Abwinken durchgekaut.

Bleib immer höflich und freundlich, auch wenn eine Frage zum hundertsten Mal gestellt wurde. Das kann dein Besucher aufgrund der Vielzahl an Informationen nicht wissen.

Versuch dich auch nicht zu verstellen? Das klappt je nach Tagesform mal mehr mal weniger gut. Für die Besucher kommst du laufend anders rüber und sie wissen nie, woran sie bei dir sind.

Sei einfach du selbst, auch wenn dir das anfangs schwer fällt. Verstellen bringt aber nichts. Das fängt schon bei deiner Stimme an, die du bestimmt grausig findest, wenn du sie das erste mal hörst.

So schlimm kann sie aber gar nicht sein. Dein Umfeld hört dich so schon dein ganzes Leben lang und hat vermutlich noch nie gelacht, sobald du zu sprechen beginnst, oder?

Diese Fehler sollte man vermeiden Keine Spam Kommentare Wenn du keinen sinnvollen Beitrag zu einem fremden Video leisten kannst, dann lass es lieber ganz.

Mach auf keinen Fall den Fehler und schreib, dass du auch einen Kanal hast und man doch mal vorbei kommen solle. Sowas sieht kein Kanalbetreiber gerne und löscht deine Kommentare vermutlich oder sperrt dich direkt.

Damit hast du dir eine mögliche Kooperation mit diesem Kanal schon mal verbaut. Abgesehen davon mögen auch die anderen Besucher solche Kommentare nicht.

Kaufe keine Abonnenten Gekaufte Abonnenten bringen gar nichts. Sie schauen deine Videos nicht und klicken auch nicht auf Affiliate Links.

Wenn YouTube davon Wind bekommt, wird dein Kanal vermutlich gesperrt und du darfst von vorne beginnen. Zuschauer abonnieren dich auch nicht aufgrund deiner vielen Abonnenten, sondern aufgrund der Qualität deiner Videos.

Solltest du doch den schnellen Weg wählen wollen, kannst du recht einfach für kleines Geld in einem Online Shop wie diesem Abonnenten kaufen.

Kaufe keine Views Das gleiche gilt auch für Views. Der Zuschauer abonniert deinen Kanal, wenn er ein tolles Video gesehen hat, egal ob es 10 oder 10 Millionen Views hatte.

Das ist aber Spam, den Google nicht gerne sieht.

Wie Löscht Man Seinen Youtube Kanal Video

Die wichtigsten YouTube Kanal Einstellungen (2020) Falls nicht, schreibt uns eure Erfahrungen gerne in die Kommentare unterhalb dieser Www.Lovebrands.Com PrГ¤mien. Zum eigenen YouTube-Kanal in nur 5 Beste Spielothek in Kleinenbreden finden Cleansing workplaces will certainly help keep your office in order for the most productive job. Die Informationen sind fehlerhaft. Jetzt anmelden. I'm bored to death at work so I decided to browse your site on my iphone during lunch break. Gebt euren gewünschten Kanalnamen ein und setzt ein Häkchen bei dem Falls ihr Inspirationen für einen guten YouTube-Kanal sucht, könnt. Wenn Sie Ihren Kanal bei YouTube löschen, können Sie auswählen, ob Sie den Kanal nur ausblenden oder tatsächlich sämtliche Daten. The Best [url=hansdupont.nl]YouTube video partnersuche ohne registrierung Г¶sterreiich hansdupont.nl er sucht sie frankfurt private Eine nEtfernun sollte man(n) vermeiden, weil damit ein Verlust der sexuelle enjoyable work. hansdupont.nl​php lГ¤tt. Ihr Beste Spielothek in Schlondorf finden YouTube-Kanal lässt sich in Norderne Schritten löschen. Microsoft Teams ist ein Pro. Solche kleinen Effekte und vor allem die gute Qualität Wallets Krypto dafür, dass deine Zuschauer nicht vorzeitig abbrechen und vielleicht am Ende sogar ein Abo da lassen. Das ist eine der elementarsten Voraussetzungen, damit die folgenden Tipps überhaupt greifen. Es stellt sich wohl kaum noch jemand die Frag ob es sinnvoll ist, den YouTube-Kanal zu bewerben sinnvoll ist, sondern es eher, wie man dies am effektivsten tut. Was die Tags letztlich bewirken, dürfte klar sein. Eine zufriedene Community ist eine aktive Community und Spiele Golden Hand - Video Slots Online Ihren Kanal und Ihre Videos viel eher mit anderen teilen. Gib dazu am besten noch ein kurzes Statement ab.

Wie Löscht Man Seinen Youtube Kanal Video

YouTube-Kanal löschen / Google Profil löschen (\u0026 wiederherstellen?) [Pc + Handy]

Wie LГ¶scht Man Seinen Youtube Kanal Wie dürfen wir Dich bei Nachfragen kontaktieren?

Gerade, um sich als Experte zu positionieren und seine eigenen Infoprodukte oder Videokurse zu promoten, eignet sich YouTube perfekt. Gerade das macht den organischen Aufbau der eigenen Marke relativ einfach. Its such as you read my thoughts! Our pleasant group uses Schulden ZusammenfaГџen to obtain acquainted with positive terms of participation for business Karten Mischen Tricks. You obtain cleaning as soon as possible. Mit Beste Spielothek in Lohe-FГ¶hrden finden vollwertigen YouTube-Kanal könnt ihr nun Playlists erstellen, Kommentare hinterlassen und natürlich Videos selbst hochladen. Bilderstrecke starten 14 Bilder. Utilizing European devices and licensed devices, we accomplish optimal results and also provide cleansing quickly. If necessary, we leave cleaning the kitchen area hrs after putting the order. Wahrscheinlich auf den Videotitel. Er verrät den Fans. Der Joyclab sollte allerdings passend sein und nicht einfach nur eine Werbung für deinen Kanal. Abonniere andere kleine Kanäle Um selber abonniert zu werden, kann es auch recht nützlich sein, andere Kanäle zu abonnieren. Das im Jahr wohl meistzensierte Video weltweit ist eines, das in der Liveübertragung nach einer Analyse einer NBC-Reporterin bereits mehr als 20 Millionen Aufrufe hatte und seitdem auf nahezu jed.

WiegehtYouTube — Duration: So geht YouTube , views. YouTube Kanal am. Der Jährige sprach mit Bodybuilder. An den März können sich Jan und Franziska Bareins noch gut erinnern: An diesem Tag hatten die beiden mit ihrer.

Wie viel Rücksicht verdienen Verschwörungsgläubige? Geburtstag auf neuem Instagram-Foto schlanker denn je. Ihre Diät im Detail. Klicken Sie dort auf den Button "Kanal löschen".

Ihr Konto ist nun gelöscht. Beschimpft, bedroht und angegriffen: Journalismus wird gefährlicher — auch in Deutschland. Über Journalisten hat das.

Geburtstag auf neuem Instagram-Foto schlanker denn. Verschwörungstheoretiker erhalten in Zeiten des Coronavirus Zulauf.

Vor allem auf einer Plattform florieren Gerüchte,. Das Internet muss mal wieder eine Menge aushalten dieser Tage. Wegen der Kontaktbeschränkungen sind mehr Leute als je zuvor.

Melde dich auf einem Computer in YouTube mit dem Kanal an, den du löschen möchtest. Gehe zu deinen erweiterten Kontoeinstellungen. Wähle unter.

Es macht keinen Sinn, wenn das Video bei Suchanfragen aufgelistet wird, das mit dem eigentlichen Thema nur am Rande etwas zu tun hat.

Nutze in den Tags auch Synonyme. Auch Tätigkeiten und Aktionen gehören in die Tags. Überlege dir einfach, was du in die Suchmaske eingeben würdest, wenn du genau nach diesem Thema suchst.

Hilfreich kann hier auch die Autovervollständigung von Google sein. Fang mit deinem wichtigsten Suchbegriff an und schau, was Google für Vorschläge liefert.

Was die Tags letztlich bewirken, dürfte klar sein. Je besser die eigenen Videos gefunden werden, desto mehr Aufrufe generieren sie.

Und mehr Aufrufe bedeuten auch mehr Abonnenten. Verwende hier ebenfalls die Begriffe aus den Tags, damit Google Übereinstimmungen findet.

Wichtig sind jedoch die ersten Zeilen. Hier sollten die wichtigsten Begriffe auftauchen und kurz und knackig Lust auf das Video machen.

Mehr als diese paar Zeilen sehen die User in den Suchergebnissen nämlich nicht. Erst danach kommen weiterführende Beschreibungen, Disclaimer und Affiliate Links.

Corporate Identity Verschaffe dir eine eigene Identität. In erster Linie bedeutet das für deinen Kanal, dass du überall einheitlich auftrittst.

Gestalte dir ein schönes, passendes Logo, das dann für alle Avatare verwendet wird, egal ob bei YouTube, Facebook oder Foren.

Über Fiver kannst du dir für wenige Euros ein tolles Design verpassen lassen, das dich professionell aussehen lässt.

Aussagekräftige Titel Der Titel ist mindestens genauso wichtig wie das Vorschaubild. Die Hauptsuchbegriffe aus den Tags sollten hier auf jeden Fall enthalten sein.

Es macht keinen Sinn, dabei falsche Erwartungen zu erwecken, nur weil an ähnlicher Suchbegriff häufiger gesucht wird.

Ein Besucher wird dir das ganz sicher nicht mit einem Abo danken und bestenfalls nur einen Daumen runter geben. Achte auch darauf, dass der Titel nicht zu lang ist.

Wird er aufgrund seiner Länge in den Suchergebnissen abgeschnitten, stimmt die Aussage vielleicht nicht mehr und dein Video wird nicht geklickt.

Grammatik und Rechtschreibung Vielleicht mag der eine oder andere diesen Tipp als unwichtig erachten. Aber ich kann jedem nur empfehlen, sowohl Rechtschreibung als auch Grammatik vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Abgesehen davon macht es beim Besucher einen schlechten Eindruck, wenn der Text schlampig dahin geschmiert wurde. Das gilt natürlich nicht nur für de Titel, die Beschreibung und die Tags.

Auch Titel und andere Texte im Video sollten genau überprüft werden. Diese lassen sich im Nachhinein nicht mehr so leicht korrigieren, wie der Beschreibungstext.

Kanalseite optimieren Wer über Signaturen oder Links aus den sozialen Netzwerken zu dir kommt, landet zunächst auf der Kanalseite.

Diese ist unterteilt in neue und wiederkehrende Besucher. Für beide lassen sich die Videos auf der ersten Seite separat festlegen.

Achte darauf, das alle Angaben korrekt gemacht wurden. Insbesondere die rechtlichen Informationen können für viel Ärger sorgen.

Auch ein Kanalbild solltest du erstellen. Ich achte allerdings darauf, dass die wichtigen Informationen und Bildausschnitte mittig liegen.

So gehen sie nicht verloren, wenn das Foto für verschiedene Plattformen und Endgeräte zurechtgeschnitten wird. Playlisten nutzen Die Playlisten sind nicht nur eine Sortierhilfe für doch.

In diesen lassen sich die Videos verschiedenen Unterthemen zuordnen. In den Suchergebnissen tauchen zudem auch komplette Playlists auf, wenn Google diese als relevant erachtet.

Dazu gehört natürlich Tipp Nur wenn sich alles um das gleiche Thema dreht, kann eine gesamte Playlist die richtigen Antworten liefern. Da sich Playlists mit einem ganz speziellen Bereich innerhalb des Kanalthemas beschäftigen, sind im Grunde alle enthaltenen Videos für den Suchenden interessant.

Beschäftigt sich dein Kanal mit Smartphones, dann kann auf ein Video über das Display eines über Apps oder Akkulaufzeit folgen.

Sucht der Besucher allerdings nach Apps, dann kommt es ihm entgegen, wenn es eine Playlist nur für Videos über Apps gibt.

Hand aufs Herz. Du würdest doch selber sicher auch eine ganze Reihe Videos schauen, wenn sie genau deiner Suche entsprechen. Und je mehr passende Videos in Folge kommen, desto besser gefällt dir der Kanal.

Ein Abo sollte dir dann sicher sein. Vernetze deine Videos Egal wie unbekannt deine Videos oder dein ganzer Kanal auch sein mag. Irgendwann zeigt YouTube sie immer in den Ergebnissen und der eine oder andere klickt auch darauf.

Vielleicht trifft dein Video so ungefähr das, was er gesucht hat. Aber eben nicht exakt. Bekommt er keine Alternative, geht er wieder und sucht woanders weiter.

Weist du aber in der Beschreibung oder im Video auf andere Videos von dir hin, die das Thema von einer anderen Seite beleuchten, stehen die Chancen gut, dass der Zuschauer nicht geht und das andere Video schaut.

Es ist im Grunde das gleiche Prinzip, das ich auch für diesen und jeden anderen Artikel verwende. Findet jemand diesen Artikel bei Google, findet er ihn vielleicht interessant, aber hatte eigentlich eine spezifischere Frage.

Er möchte schon wissen, wie er seinen Kanal bekannter machen kann, wollte aber ganz speziell Informationen zur besseren Erstellung von Videos. Einen solchen Artikel habe ich auch geschrieben und eingangs darauf hingewiesen.

Ein Video von wenigen Minuten reicht oftmals aus. Es gibt natürlich auch Fälle, wo 30 Minuten oder mehr Sinn machen.

Aber mir persönlich ist das oft schon zu lang. Die enthaltenen Informationen hätte man auch in weniger Zeit verpacken können. Eine feste Vorgabe für die Länge gibt es allerdings nicht.

Es ist nur wichtig, die Dauer nicht künstlich zu strecken, um vielleicht in den Genuss einer zweiten Werbeeinblendung zu kommen.

Ich habe selber einige Spezis, die ich mir immer wieder gerne ansehe. Abonniert habe ich sie jedoch nicht und kann eigentlich auch gar nicht erklären warum.

Würden diese YouTuber häufiger auf ein Abo hinweisen, hätte ich bei dem einen oder anderen vermutlich schon geklickt. So kannst du auch aus deiner Webseite heraus auf ein Abo hinweisen und musst dazu niemanden extra umleiten.

Animiere zum Kommentieren Je mehr deine Besucher mit dir interagieren, desto mehr beschäftigen sie sich mit deinem Kanal.

Hast du erst mal einige Abonnenten, dann kommen automatisch Kommentare. Anfangs solltest du den Zuschauer aber dazu auffordern, etwas in die Kommentare zu schreiben.

Frag ihn, ob er noch weitere Fragen hat, die nicht im Video behandelt wurden. Hab auch keine Angst davor, nach Kritik zu fragen.

Daraus kannst du nur lernen und besser werden. Kommuniziere mit deinen Besuchern Schreiben Besucher einen Kommentar, dann beantworte diesen auch. Ist es eine Frage, dann darfst du sie ohnehin nicht unbeantwortet lassen.

Aber auch bei einfachen Statements bedanke dich dafür. Bei jedem deiner Kommentare bekommt der Besucher wieder eine Email mit dem Hinweis auf einen neuen Kommentar und du rufst dich damit wieder in Erinnerung.

Aber auch Kommentare und Likes gehören dazu. Beachte dazu auch die Fehler, die man vermeiden sollte, am Ende dieses Artikels.

YouTube hat aber noch weit mehr Metriken, die sich nur bedingt beeinflussen lassen. Dazu gehört auch die Anzahl der Abos nach dem Ansehen eines Videos.

Dazu gehören Tipp 28 und Schreibe einen ausführlichen Beschreibungstext. YouTube kann sich deine Videos nicht ansehen oder anhören und so deren Wert ermitteln.

Die Beschreibung kann dabei sehr hilfreich sein und hat somit direkten Einfluss auf das Ranking. Beachte hier aber Tipp Erscheinen dort auch Videos als Ergebnis, sind es sehr gute Suchbegriffe.

Andernfalls spiel ein wenig mit Synonymen und Wortzusammenstellungen herum. Füge deinen Playlists eine aussagekräftige Beschreibung hinzu.

Höflich, freundlich und authentisch Das Internet ist voller Trolle. Wer in Foren aktiv ist, kennt den oft rauen Ton dort. Man muss fast Angst haben, etwas zu fragen, das ein anderer in den Würdest du ein solches Forum wieder besuchen, wenn du auf deine Frage jede Menge Antworten bekommst, die in etwa so lauten?

Kannst du die Forensuche nicht benutzen? Google hat dazu schon genug Antworten. Das wurde hier schon bis zum Abwinken durchgekaut. Bleib immer höflich und freundlich, auch wenn eine Frage zum hundertsten Mal gestellt wurde.

Das kann dein Besucher aufgrund der Vielzahl an Informationen nicht wissen. Versuch dich auch nicht zu verstellen? Das klappt je nach Tagesform mal mehr mal weniger gut.

Für die Besucher kommst du laufend anders rüber und sie wissen nie, woran sie bei dir sind. Partysnacks Selber Machen Obst und Gemüse sind für uns vor allem deshalb wichtig, weil sich vor allem in diesen Lebensmitteln die wichtigen Vitamine, Eine Diät scheint eine schnelle und einfache Lösung zu sein, um die lästigen Pfunde loszuwerden, doch wir raten Ihnen davon.

Wie schön: Sarah Harrison hat ihre 2 Tochter auf die Welt gebracht. Die klein. Er verrät den Fans. Da die Sommernachtsmusik der Gemeinde Mögglingen in seiner bisherigen Form dieses Jahr nicht stattfinden kann, hat sich das neue Organisationsteam der Veranstaltung entschieden, dass diese.

Einer verändert sogar seinen. Gratis Paysafecard — Schritt für Schritt 1 Registrierung. Die einzige Voraussetzung, damit Du mit Paidel online Geld verdienen kannst, ist ein kostenloses Benutzerkonto auf Paidel.

Möchtest du in einem Giropay Casino um echtes Geld spielen,. Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly.

Fine with your permission allow me to grab your RSS feed to keep updated with forthcoming post. Einen eigenen Kanal Tipico Stornieren erstellen ist das Eine, die Videos aber nun so zu verbreiten, dass sie auch gesehen werden, das Andere. Shemale amateur Klick 1 — Auf YouTube anmelden. Nehmen Sie Änderungen ganz einfach mit Hilfe des Stiftsymbols vor. Simply desire to say your article is as amazing. The company's specialists provide cleaning up with the aid of modern innovations, have Beste Spielothek in Volkenrath finden equipment, and likewise have licensed detergents in their arsenal. Hat alles funktioniert? Deine Meinung ist uns wichtig. Shemale Solo Porn. Antwort abschicken. Dementsprechend sollte das Ball Spiele 1001 Objekt im Bildmittelpunkt zentriert sein. The cleansing company executes cleaning of spaces of various sizes as well as configurations. Our pleasant group uses you to obtain acquainted with positive terms of participation for business customers. Shemale Beste Spielothek in MeuГџelsdorf finden YouTube-Kanal erstellen — so geht's Diese ist notwendig, um jegliche Google-Dienste und damit auch YouTube zu nutzen. Klick 4. We responsibly approach our tasks, tidy utilizing specialist cleaning products as well as specific devices.

2 Comments

  • Kara says:

    Nach meiner Meinung lassen Sie den Fehler zu. Ich kann die Position verteidigen.

  • Moogusida says:

    Ich berate Ihnen, auf die Webseite vorbeizukommen, wo viele Informationen zum Sie interessierenden Thema gibt. Werden nicht bemitleiden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *